fbpx
skip to Main Content
Einstellungen zurücksetzen
Freitag, 02. Oktober bis Donnerstag, 08. Oktober 2020

Lourdes Pilgerfahrt im Herbst

Seit 160 Jahren erfüllt Lourdes viele Menschen mit Emotionen und seit über 60 Jahren finden jährlich mehrere Galliker Cars aus dem Luzerner Seetal den Weg nach Lourdes; steigen auch Sie ein und überzeugen Sie sich von unserer langjährigen Erfahrung.

Lichterprozession Lourdes Mit Galliker Ballwil AG CarReisen
Lichterprozession Lourdes Mit Galliker Ballwil AG CarReisen

Lichterprozession, Lourdes

Sète Mit Galliker Ballwil AG - CarReisen - Pilgerfahrt

Sète mit Galliker Ballwil AG - CarReisen - Pilgerfahrt

Tours, Saint-Martin Mit Galliker Ballwil AG - CarReisen - Pilgerfahrt

Tours, Saint-Martin mit Galliker Ballwil AG - CarReisen - Pilgerfahrt

Wallfahren – gemeinsam Kraft tanken

„Die Zuwendung Gottes geschieht auf vielfältige Art und Weise – auch durch das Geschehen in Lourdes, damals wie heute. Menschen aus aller Welt pilgern zum dortigen Heiligtum mit ihren Sorgen und Anliegen – aber auch mit ihrem Dank.“

Auch Sie sind herzlich eingeladen, mit uns auf interessanten Wegen diesen Ort des Glaubens zu besuchen. Jenen Ort, wo „die weiss gekleidete Dame“ bei der 16. Erscheinung auf die Frage von Bernadette Soubirous, wer sie denn sei, geantwortet hat: „Que soy era Immaculada Councepciou“. Das heisst: „Ich bin die unbefleckte Empfängnis“. Dieses Wort ist Pastoralthema des Wallfahrtsortes für das Jahr 2020. Einmal mehr freuen wir uns darauf, eine Reisegruppe nach Lourdes zu begleiten.

Ihr Pilgerführer: Pfarrer Josef Stübi, Baden
Ihr Chauffeur: Robi Barmet

Tages-Programme

Ballwil – Annecy – Estézargues
Freitag, 2. Okt.: Wir fahren via Bern – Genf nach Annecy und feiern in der Kirche des hl. Franz von Sales den Gottesdienst (Mittagessen). Weiterfahrt via Chambéry – Valence nach Estézargues, wo wir gegen Abend unsere Zimmer beziehen und das Abendessen geniessen.

Estézargues – Sète – Lourdes
Samstag, 3. Okt.: Heute reisen wir nach Sète und feiern die hl. Messe in der Chapelle Notre-Dame-de-la-Salette. Weiter geht die Fahrt via Lézignan (Mittagessen) zu unserem Reiseziel nach Lourdes am Fuss der Pyrenäen, wo wir für drei Tage im Hotel Christ Roi beherbergt sind.

Lourdes
Sonntag, 4. Okt.: Am Morgen nehmen wir am internationalen Gottesdienst in der unterirdischen Kirche teil.
Am Nachmittag gehen wir betend den Kreuzweg. Nach dem Nachtessen findet die eindrückliche Lichterprozession statt.

Lourdes
Montag, 5. Okt.: Im „Schafstall“, in der Cité St. Pierre, feiern wir am Morgen die Eucharistie. Dann besteht das Angebot zum Besuch der für das Leben der hl. Bernadette wichtigen Orte in Lourdes. Am Abend ist die Möglichkeit gegeben, an der Sakramentsprozession (Krankensegnung) teilzunehmen.

Lourdes – Saintes – Tours
Dienstag, 6. Okt.: Rechtzeitig verlassen wir Lourdes. Via Bordeaux – Saintes (Mittagessen) und Poitiers erreichen wir Tours, wo der hl. Martin in der gleichnamigen Basilika begraben liegt. Wir feiern den Gottesdienst und dürfen anschliessend im Kloster neben der Basilika das, von Schwestern servierte, Nachtessen einnehmen.

Tours – Bourges – Nevers – Autun
Mittwoch, 7. Okt.: Heute geht die Reise weiter via Bourges (Mittagessen) nach Nevers, wo wir der Grabstätte der hl. Bernadette einen Besuch abstatten. Gegen Abend beziehen wir unser Hotel in Autun.

Autun – Ballwil
Donnerstag, 8. Okt.: Nach der Messfeier in der Bischofskirche Saint-Lazare fahren wir via Beaune und Chaussin (Mittagessen) zurück in die Schweiz.

Preis pro Person

Pauschalpreis 7 Tage im DZCHF  1’140.00
– Ihr Frühbuchungs-Rabatt (bis 01.03.20)CHF       35.00
+ Einzelzimmer-ZuschlagCHF     240.00
+ Annullations- und ReiseversicherungCHF       44.00

Unsere Leistungen

  • Carfahrt mit modernem Galliker-Reisecar
  • 6 Tage Vollpension und Mittagessen am 7. Tag
  • Getränke inkl. bei Mittagessen 1., 2., 5., 6., und 7. Tag
  • alle Eintritte
  • Pilgerbuch «unterwegs in Lourdes»

PDF Download

Laden Sie hier das Detail-Programm als PDF herunter

Einsteigeorte und -Zeiten

05:20 Uhr
Ballwil, Areal Galliker
06:20 Uhr
Baden, Stadt-Kriche
Back To Top