Überblick seit 1940

Die Galliker Ballwil AG ist ein traditionsreiches KMU aus dem Luzerner Seetal und in den beiden Geschäftsbereichen Güter- und Personentransporte tätig.

Das Familienunternehmen wurde 1940 als Einzelfirma von Oswald Galliker-Vogel gegründet. Seit dem Einstieg seiner beiden Söhne Oswald jun. und Josef, wurde die Firma unter dem Namen „O. Galliker & Söhne“ als Kollektivgesellschaft geführt. Mit dem Tod des Firmengründers Oswald Galliker 1968 führten die beiden Söhne das Unternehmen als „O. Galliker Söhne“ weiter.

1982 trat mit dem Sohn von Josef Galliker, Josef Galliker jun., die 3. Generation in den Betrieb ein. 1990 wurde die Kollektivgesellschaft in die Galliker Ballwil AG umgewandelt. Zu diesem Zeitpunkt ist die Familie Oswald Galliker aus der Firma ausgetreten.

Seit 2009 steht mit Roger Galliker bereits die 4. Generation im Einsatz.


Video mit alten Bildern