Tagesfahrten 2017

Jetzt anmelden!

Unsere Tagesfahrten sind Tagesausflüge an einzigartige Orte in der Schweiz. Entfliehen Sie dem Alltag und steigen Sie ein. Die nächste Haltestelle liegt bestimmt ganz in der Nähe von Ihnen, denn wir halten an bis zu 12 Orten von Inwil durch das Luzerner Seetal abwärts bis nach Aesch LU.

Ein Klick auf "Mittagessen" führt Sie jeweils auf den Internetauftritt des entsprechenden Restaurants, das wir auf der jeweiligen Fahrt zum Mittagessen besuchen.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

weitere Infos

Loreto - Assisi - Padua 2017

Der erster Halt unserer Wallfahrt gilt dem Heiligtum von Loreto. Dieser Ort lässt uns auf einmalige Art die Verbindung der "Santa Casa" mit der "Incarnation" Gottes erahnen: «Für uns Menschen und zu unserem Heil hat er Fleisch angenommen von der Jungfrau Maria und ist Mensch geworden». Unser zweiter Besuch bringt uns nach Assisi. Hier begegnen wir dem Heiligen Franz, der auf radikale Weise dem menschgewordenen Gottessohn nachfolgte. Schliesslich kommen wir nach Padua und vernehmen, wie Maria dem Heiligen Antonius das Jesuskind in die Arme legte. Diesen drei Geheimnissen werden wir in diesen drei wunderschönen Städten Italiens nachgehen.

  • Loreto gehört mit Lourdes (Frankreich), Fátima (Portugal), Altdötting (Deutschland), Mariazell (Österreich) und Tschenstochau (Polen) zu den sechs der bedeutendsten Marienwallfahrsorte Europas (unter dem Namen "Shrines of Europe" zusammen verbunden) 
  • Assisi resp. die Basilika San Francesco und diverse Gedenkstätten des Hl. Franziskus in Assisi gehören seit dem Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe
  • Padua ist eine der ältesten Städte Italiens ca. 30 km westlich von Venedig. Belegt ist, dass bereits im 4. Jahrhundert v. Chr. am Fluss Bacchiglione ein Fischerdorf und somit der Ursprung des heutigen Padua entstand. 
weitere Infos

Lourdes Wallfahrten 2017

„Grosses hat der Herr an mir getan“ (Lk 1,49) – so lautet das Pastoralthema für die Lourdes Wallfahrten 2017. Wie in diesem Lobgesang von Maria, lobte auch die heilige Bernadette von Lourdes den Herr für Ihre Begegnungen. Seit über 60 Jahren finden jährlich mehrere Galliker Cars aus dem Luzerner Seetal den Weg nach Lourdes; steigen auch Sie ein und überzeugen Sie sich von unserer langjährigen Erfahrung.

Seit 150 Jahren pilgern Menschen aus aller Welt zum Marienwallfahrtsort Lourdes in den Pyrenäen im Südwesten von Frankreich. In den 18 Erscheinungen des Jahres 1858 sprach Maria durch die heute heilige Bernadette Soubirous zu den Menschen. Die christliche Botschaft von Lourdes gilt den Herzen der Menschen. In ihnen soll das Wort der Liebe Christi ankommen, das auch Heilung verspricht.

  • Jährlich 5 Millionen Pilgerer in Lourdes (darunter 65000 Kranke)
  • 25‘000 Menschen gemeinsam in der unterirdische Kirche „Basilika Pius X.“
  • 7‘000 gemeldete Heilungen (im medizinischen Büro in Lourdes)
  • 69 von der katholischen Kirche anerkannte Wunder
  • 1 geistlicher Pilgerführer und Ihr erfahrener Galliker Car-Chauffeur Robi Barmet
weitere Infos

Gutschein-Bestellung

Gutscheine sind bei vielen Anlässen genau das passende Geschenk.
Wir stellen ihnen gerne einen Gutschein, mit dem von Ihnen gewünschten Betrag, aus.
Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir kontaktieren Sie umgehend. 

Gutschein bestellen

Offertanfrage

Sie möchten eine individuelle Reise planen?
Dann stellen Sie hier Ihre unverbindliche Offertanfrage. 

Ob Vereinsreise, Hochzeitsfahrt, Geschäftsausflug oder andere Personentransporte - SIE sind uns wichtig! Teilen Sie uns jederzeit Ihre Reisewünsche mit - das Galliker Team berät Sie sehr gerne und freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Offertanfrage über das Online-Formular mit dem Link unten.

Offertenanfrage