Basel Tattoo 2016

Das Basel Tattoo 2016 betört mit der 11. Austragung einmal mehr durch ein Live-Spektakel mit weltbekannten Ohrwürmern, originellen Choreografien und einer brillanten Lichtshow vor der wunderschönen historischen Kulisse der Kaserne Basel. Steigen Sie ein, lehnen Sie zurück und geniessen Sie.

Einzigartig in der Schweiz, weltweit das zweitgrösste und eines der spektakulärsten Openair Tattoos überhaupt - kommen auch Sie mit auf eine musikalisch wie optisch betörende Reise rund um die Welt; ein gekonnter Mix aus Tradition und Innovation am Basel Tattoo 2016.

  • Jährlich 120'000 Besucher (seit 2006 über 700‘000 Live-Zuschauer)
  • 8‘000 Zuschauer pro Vorführung
  • 1‘000 Mitwirkende pro Vorführung
  • über 20 Showbands und Formationen
  • 1 bequeme und direkte An- und Rückreise mit dem Galliker Car
weitere Infos

Sacro Monte di Varallo - Wallfahrt 2016

Die 4-tägige Wallfahrt führt uns nach Stresa am Lago Maggiore, auf den Sacro Monte di Varallo. Er ist der älteste der neun heiligen Berge (Sacri Monti) in der Region Piemont und Lombardei. Zudem besuchen wir den einzigartigen Wallfahrtsort Santa Caterina Del Sasso am Felsenhang hoch über dem Lago Maggiore. Mit dem Schiff erkunden wir die winzige und autofreie Fischerinsel Isola dei Pescatori, die nördlichste der drei Borromäischen Inseln. Beim Halt auf der größten der Borromäischen Inseln Isola Madre (Mutterinsel) geniessen wir die friedliche und bezaubernde Atmosphäre von Landschaft und freilebenden Tieren. Mit dem heiligen Berg der Madonna del Sasso Orselina bei Locarno besuchen wir zum Schluss einen der bedeutendsten religiösen und historischen Plätze im Kanton Tessin.

Das UNESCO-Weltkulturerbe Sacro Monte di Varallo zeichnet sich aus durch:

  • 4000 gemalte Figuren oder Landschaften in allen Arten
  • 600 lebensgroße Figuren aus Holz oder Terrakotta
  • 45 Kapellen wo die Malereien und Skulpuren aufwändig inszeniert sind
  • 15. Jahrhundert als Baubeginn und damit der älteste der heiligen neun Berge

Umrahmt wird unsere Reise von:

  • täglichen Eucharestiefeiern in der Pilgergruppe mit Pfarrer Beat Jung
  • 3***S Hotel Royal, mit atemberaubender Aussicht und blumiger Umgebung und
  • 1 geistlicher Pilgerführer Pfarrer Beat Jung sowie Ihr erfahrener Galliker Car-Chauffeur Robi Barmet
weitere Infos

Lourdes Wallfahrten 2016

„Barmherzig wie der Vater“ – so lautet das Pastoralthema von Lourdes 2016, dem heiligen Jahr der Barmherzigkeit. Die Barmherzigkeit wird von Papst Franziskus als besonderes Ziel beschrieben, das es auf dem Lebensweg zu erreichen gilt. Seit über 60 Jahren finden jährlich mehrere Galliker Cars aus dem Luzerner Seetal den Weg nach Lourdes; steigen auch Sie ein und überzeugen Sie sich von unserer langjährigen Erfahrung.

Seit 150 Jahren pilgern Menschen aus aller Welt zum Marienwallfahrtsort Lourdes in den Pyrenäen im Südwesten von Frankreich. In den 18 Erscheinungen des Jahres 1858 sprach Maria durch die heute heilige Bernadette Soubirous zu den Menschen. Die christliche Botschaft von Lourdes gilt den Herzen der Menschen. In ihnen soll das Wort der Liebe Christi ankommen, das auch Heilung verspricht.

  • Jährlich 5 Millionen Pilgerer in Lourdes (darunter 65000 Kranke)
  • 25‘000 Menschen gemeinsam in der unterirdische Kirche „Basilika Pius X.“
  • 7‘000 gemeldete Heilungen (im medizinischen Büro in Lourdes)
  • 69 von der katholischen Kirche anerkannte Wunder
  • 1 geistlicher Pilgerführer und Ihr erfahrener Galliker Car-Chauffeur Robi Barmet
weitere Infos

Tagesfahrten 2016

Jetzt anmelden!

Unsere Tagesfahrten sind Tagesausflüge an einzigartige Orte in der Schweiz. Entfliehen Sie dem Alltag und steigen Sie ein. Die nächste Haltestelle liegt bestimmt ganz in der Nähe von Ihnen, denn wir halten an bis zu 12 Orten von Inwil durch das Luzerner Seetal abwärts bis nach Aesch LU.

Ein Klick auf "Mittagessen" führt Sie jeweils auf den Internetauftritt des entsprechenden Restaurants, das wir auf der jeweiligen Fahrt zum Mittagessen besuchen.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

weitere Infos

3-Tagesfahrt Grächen VS 2016

15. Ländler und Folklorefest mit Alpabzug
Gastkanton Luzern – mit der Trachtengruppe Ballwil

Programm:

  1. Tag: Fahrt via Brünig- und Grimselpass nach Grächen, die „Sonnenterrasse“ der Schweiz (Checkin und Mittagessen).
  2. Tag: Wanderfreunde geniessen das Matterhorn Valley - ein einzigartiges Bergerlebnis in traumhafter Natur. 
    Die Freunde der Schweizer Folklore vergnügen sich am 15. Ländler- & Folklorefest mit Alpabzug - dem volks-tümlichen Anlass mit versch. Darbietungen in Grächen.
  3. Tag: Am Nachmittag Rückfahrt in die Zentralschweiz

Unser Hotel:
Matterhorn Valley Turm Hotel Grächerhof***s
Ein charmantes, persönlich geführtes Hotel mit stilvoll eingerichteten Zimmern im Zentrum von Grächen.
Zentral, sonnig und ruhig gelegen ist es der ideale Ausgangspunkt für das Ländler- und Folklorefest wie auch für Ausflüge ins Matterhorn Hochtal.

weitere Infos

Offertanfrage

Sie möchten eine individuelle Reise planen?
Dann stellen Sie hier Ihre unverbindliche Offertanfrage. 

Ob Vereinsreise, Hochzeitsfahrt, Geschäftsausflug oder andere Personentransporte - SIE sind uns wichtig! Teilen Sie uns jederzeit Ihre Reisewünsche mit - das Galliker Team berät Sie sehr gerne und freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Offertanfrage über das Online-Formular mit dem Link unten.

Offertenanfrage